Landeseissportverbände

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Wettbewerbe

Die nächsten Olympischen Winterspiele finden 2018 in Pyeongchang (Südkorea) und 2022 in Peking (China) statt.

 

Die 23. Olmypischen Spiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 statt. Im Eiskunstlaufen werden dabei fünf Disziplinen ausgetragen werden. Neben dem Einzellaufen Herren und Damen, dem Paarlaufen und dem Eistanzen gibt es bei Olympischen Spielen auch den Teamwettbewerb. 

Der Teamwettbewerb wird nur bei Olympischen Spielen ausgetragen und war 2014 in Sochi erstmals Teil des olympischen Programms. Ein Team besteht je aus einem Paarlaufpaar, einem Eistanzpaar und im Einzellaufen aus einem Herren und einer Dame. Jedes Mitglied des Teams kämpft in seiner Disziplin und versucht möglichst viele Punkte für das Nationalteam beizutragen, um miteinander das gemeinsame Ziel einer guten Platzierung, bestenfalls den Sieg, zu erreichen.

Klicken Sie bitte auf das obige Logo, um auf die Website der Olympischen Spiele in Pyeongchang zu gelangen.

Den entsprechenden Beitrag zum Eiskunstlaufen finden Sie hier:

Beitrag Eiskunstlaufen Olympische Spiele

Falls Sie einen ersten Blick auf die Gangneung Arena erhaschen wollen, in der unsere Wettbewerbe ausgetragen werden, klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Gangneung Arena

Anbei schließlich noch die ISU-Auflagen für die Qualifikation:

Rahmenbedingungen Qualifikation (englisch)

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang