Zurück


18.12.2013

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) nominiert 10 Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

 
Sehr erfreut nahm die Deutsche Eislauf-Union die soeben eingetroffene Benachrichtigung des DOSB entgegen, dass folgende Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer vom DOSB für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi nominiert worden sind:
 
Herren:       Peter Liebers
 
Damen:      Nathalie Weinzierl
 
Paare:        Aljona Savchenko
                    Robin Szolkowy
                     Maylin Wende
                     Daniel Wende
 
Eistanzen:   Nailya Zhiganshina
                      Alexander Gazsi
                     Tanja Kolbe
                     Stefano Caruso
 
Der DOSB nominiert auch eine deutsche Eiskunstlauf-Mannschaft für den Team-Wettkampf. Die Zusammensetzung des Teams erfolgt aus den o.a. Athletinnen- und Athletenkreis.
 
Am 23. Januar 2014 wird der DOSB die Trainer und weiteren Betreuer nominieren. Die Anzahl der Betreuer ist abhängig von der Größe der gesamten deutschen Mannschaft, die nach Sotschi reist.
 
 
 


Zurück

 
Anzeigen:
http://www.eiskunstlauf-shop.de/
Förderer: