Landeseissportverbände

Deutsche Olympische Jugendlager 2018

Im Rahmen der Olympischen Spiele 2018 in PyeongChang wird erneut das Olympische Jugendlager angeboten. 

Die Deutsche Olympische Akademie (DOA) und die Deutsche Sportjugend (dsj) führen seit vielen Jahren anlässlich von Olympischen Spielen das Deutsche Olympische Jugendlager durch. Junge, erfolgreiche und sozial engagierte  Sportlerinnen und Sportler im Nachwuchsbereich bekommen die Chance, das olympische Feeling hautnah zu spüren. Die Jugendlichen sind als angehende Leistungssportler/innen, Übungsleiter/ innen, Jugendvertreter/innen oder Junior teamer/innen aktiv und erleben während der Spiele ein buntes olympisches Programm aus Sport, Kultur und Bildung, das sie für ihr weiteres Engagement motiviert. Es stehen 40 Plätze für junge Sportlerinnen und  Sportler aus Deutschland zur Verfügung. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen zwischen 16 und 19 Jahre alt (Stichtag: 6. Februar 2018) sein. 

Die Ausschreibung mit zahlreichen weiteren Informationen ist über die DOSB Homepage abzurufen. Gleiches gilt für den Bewerbungsbogen, der ausgefüllt bis spätestens 20. Juli 2017 bei der DEU eingegangen sein muss. 

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang