Landeseissportverbände

Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2022 Montpellier

Die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2022 finden vom 23. bis 27. März 2022 in Montpellier (Frankreich) statt. Die Deutsche-Eislauf-Union (DEU) ist nach der coronabedingten Absage der Eistänzer Jennifer Janse van Rensburg und Benjamin Steffan mit vier Athleten in drei Kategorien vertreten.

Das nominierte DEU-Team für Montpellier
Frauen: Nicole Schott (Essener Jugend Eiskunstlauf-Verein)
Männer: Nikita Starostin (ERC Westfalen Kunstlauf Dortmund) 
Paarlaufen: Minerva Hase/Nolan Seegert (Berliner SV 1892/SC Berlin)
Eistanzen: Jennifer Janse van Rensburg/Benjamin Steffan (EC Oberstdorf) *

Aktuelle News zur WM

WM-Videos
Kür der Frauen | Kür Nicole Schott
Kür der Paare | Kür Minerva Hase & Nolan Seegert
Kurzprogramm der Frauen | KP Nicole Schott
Kurzprogramm der Paare | KP Minerva Hase & Nolan Seegert
Kurzprogramm der Männer 
Kür der Männer |Kür Nikita Starostin
Ryhthm Dance Eistanzen
Free Dance Eistanzen
WM-Schaulaufen mit Minerva Hase & Nolan Seegert

WM-Zeitplan der Wettbewerbe
Mittwoch, 23. März 2022
11:10 - 15:55 Uhr: Kurzprogramm der Frauen
18:30 - 21:25 Uhr: Kurzprogramm der Paare

Donnerstag, 24. März 2022
11:15 - 15:55 Uhr: Kurzprogramm Männer
18:20 - 21:44 Uhr: Kür der Paare

Freitag, 25. März 2022
11:00 - 16:00 Uhr: Rhythm Dance Eistanzen
18:00 - 21:55 Uhr: Kür der Frauen

Samstag, 26. März 2022
10:55- 14:50 Uhr: Kür der Männer
17:05 - 20:25 Uhr: Kür Eistanzen
>>TV- und Livestream-Übertragungen

Sonntag, 27. März 2022
14:30 - 17:00 Uhr: Schaulaufen der Sieger
>>TV- und Livestream-Übertragungen

Die Eiskunstlauf-WM live
TV- und Livestream-Zeiten
(Live-)Ergebnisse 

Weitere WM-Infos
Teilnehmerlisten
Wettbewerbs-Vorschau der ISU
Zeit- und Trainingsplan 
Trainingsgruppen-Einteilung
WM-Seite der ISU
Offizielle Event-Seite
Tickets

WM-Impressionen auf Social Media
Instagram | Facebook 


Foto: Nicole Schott (Hella Höppner / www. eislauffotos.de) 

__________________________________________________

 

Rückblick:
Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2021 Stockholm

Die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften finden vom 24. bis 28. März 2021 in Stockholm statt. Bei der WM wird ein Großteil der Startplätze für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking (China) vergeben. Die Deutsche-Eislauf-Union (DEU) ist mit insgesamt sechs Athleten in allen vier Kategorien vertreten.

Das DEU-Team für Stockholm
Damen: Nicole Schott (Essener Jugend Eiskunstlauf-Verein)
Herren: Paul Fentz (SC Berlin)
Paarlaufen: Annika Hocke/Robert Kunkel (SC Charlottenburg)
Eistanzen: Katharina Müller/Tim Dieck (ERC Westfalen Kunstlauf Dortmund) 

Aktuelle News zur WM
WM-Tag 4: Katharina Müller und Tim Dieck tanzen bei WM-Debüt zum Olympia-Ticket
WM-Tag 3: Nicole Schott erkämpft Olympia-Startplatz
WM-Tag 3: Katharina Müller und Tim Dieck versprühen beste Laune im Rhythmustanz
WM-Tag 2: Annika Hocke und Robert Kunkel sichern Olympia-Ticket im Paarlaufen
WM-Tag 2: Paul Fentz will Olympia-Startplatz bei Nebelhorn Trophy holen
WM-Tag 1: Annika Hocke und Robert Kunkel überzeugen im Kurzprogramm 
WM-Tag 1: Nicole Schott qualifiziert sich fürs Finale
Vorschau: DEU-Team läuft bei Eiskunstlauf-WM in Stockholm um Olympia-Startplätze

Partner der DEU:
Die DEU ist seit 2017 Mitglied des Netzwerks GEMEINSAM GEGEN DOPING: