Landeseissportverbände

Tag 1 ins Salzburg

 

Das deutsche Team hat sich gestern geschlossen zur Eröffnungsveranstaltung und Auslosung eingefunden

von links: Vitali Schulz, Asaf Kazimov, Lara Luft, Lea Johanna Dastich, Jonathan Hess, Michael Hörrmann, Anett Pötzsch und Preisrichter Falko Kirsten (nicht im Bild, Eistanzpreisrichter Frieder Dieck) 

Um 15 Uhr beginnt der Eistanzwettbewerb, Lara und Asaf haben eine gute Startnummer gezogen und laufen in der letzen Gruppe. Im Anschluss begeben sich die Herren auf das glatte Parkett. Jonathan Hess hat ebenfalls eine späte Startnummer erwischt und läuft in der vorletzen Gruppe. Toi, toi, toi und viel Erfolg! 

Die Liveergebnisse sind hier zu verfolgen. 

 

Junioren starten in die Saison

 

Der Startschuss für die ISU Junioren Grand Prix Serie 2017 fiel bereits letzte Woche in Brisbane / Australien - ohne deutsche Beteiligung.

Die erste deutsche Delegation reist heute nach Salzburg zum 2. Wettbewerb der Serie. Angeführt wird das Team von Lea Johanna Dastich, der 8. der letzen Junioren Weltmeisterschaften.

 

Nach seinem Debüt letzte Saison in Dresden wird Jonathan Hess sich nun zum zweiten Mal bei der ISU Junioren Serie der Konkurrenz stellen.

Ihren ersten gemeinsamen Auftritt beim Junioren Grand Prix haben das Dortmunder Eistanzpaar Lara Luft / Asaf Kazimov. Wir drücken allen Sportlern die Daumen und wünschen viel Erfolg! 

Meldelisten / Zeitplan / Ergebnisse

 

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang