Landeseissportverbände

Kaderlehrgang und Workshop im Paarlaufen vom 02.-06.09.2017 in Berlin

Erstmalig nach langer Zeit organisierte die Deutsche Eislauf Union e.V. mit Unterstützung in der Koordinatorenrolle Robin Szolkowy und Rico Rex einen Lehrgang für alle Paare Deutschlands. Gemeinsam mit unserem kompetenten Trainerteam

Alexander KÖNIG, Romy ÖSTERREICH, Knut SCHUBERT, Robin SZOLKOWY und Rico REX

wurden unsere Paare gezielt in den Schwerpunkten Technik, Programme und methodische off-ice Übungen geschult. Gerade das Rotieren der Trainer für verschiedene Trainingsgruppen sowie gezielte Austauschgespräche halfen sowohl den Sportlern als auch den Trainern sowie unserem A-Trainerauszubildenden Rico Rex verschiedene methodische Wege kennen zu lernen und voneinander zu profitieren.

Für unsere jüngeren Sportler war es vor allem ein hoher motivationaler Aspekt mit absoluten Spitzenathleten wie Aljona SAVCHENKO und Bruno MASSOT gemeinsam einen Lehrgang zu bestreiten. Besondere Aufmerksamkeit war daher in den Trainingsstunden, als Aljona und Bruno die Rollen wechselten und den Kleinen in der ein oder anderen Trainingseinheit wertvolle Tipps vom Profi gaben.

Abgerundet wurde der Lehrgang durch unseren Verbandspsychologen Veit KLENNER, der den Paaren einen theoretischen Hintergrund für die Interaktion in einem Paar vermittelte. Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Christine LEIBINGER sorgte für ein abwechslungsreiches off-ice Programm in dem gerade die wichtigen Themen Prävention, Koordination, Kraft und Ausdauer behandelt wurden.

Dank dieses erfolgreichen Pilotprojekts hoffen wir, dass sich dieser Paarlauflehrgang für die kommenden Saisons etabliert und eine weitere Maßnahme geschaffen wurde, neben den Workshopreihen von Robin Szolkowy, das Paarlaufen in Deutschland zu unterstützen und weiter zu entwickeln.

 

 

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang