Landeseissportverbände

Am 14. April haben alle Sportler/innen, die die Bundeskadernormen im C-Kader und D/C-Kader Bereich erfüllt haben, den für die Aufnahme in den Bundeskader geforderten Athletiktest in Erfurt absolviert. Die Teilnehmer/innen waren bereits am Vortag angereist und haben gemeinsam im Sportinternat des Pierre de Coubertin Gymnasiums in Erfurt übernachtet. 

Am Samstag erfolgte dann mit einer professionellen Erwärmung um 9 Uhr der Startschuss für den Test unter Leitung unserer wissenschaftlichen Mitarbeiterin Frau Christine Leibinger. An vier Stationen in den Bereichen Schnelligkeit/Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer kämpften die Sportler/innen um ihre Bestleistung. Von den 21 teilnehmenden Sportlern/-innen haben 16 den Test erfolgreich abgeschlossen. Die an diesem Tag nicht erfolgreichen Sportler/innen dürfen den Test in Kürze wiederholen. Gestärkt mit einer original Thüringer Rostbratwurst traten die Sportler nach dem anstrengenden Teil Ihre Heimreise an. Wir gratulieren zu den gezeigten Leistungen und wünschen viel Erfolg bei den Vorbereitungen auf die neue Saison. 

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang