Landeseissportverbände

Das Präsidium der Deutschen Eislauf-Union nominiert folgendes Team für die Weltmeisterschaften, die vom 18. bis 24. März in Saitama / Japan stattfinden werden:

 

Herren:

Paul Fentz

Damen:

Nicole Schott

Paare:

Minerva Hase / Nolan Seegert

Annika Hocke / Ruben Blommaert

Eistanzen:

Shari Koch / Christian Nüchtern

 

Ersatzteilnehmer sind für die Eistanz- und Damendisziplin vorgesehen und zwar fürs Eistanzen Katharina Müller / Tim Dieck sowie Jennifer Urban / Benjamin Steffan. Nathalie Weinzierl wurde ebenfalls als Ersatzteilnehmerin gemeldet, jedoch muss sie sich noch einer  Leistungsüber­prüfung unterziehen.

Als Preisrichter wurden Anja Rist, Claudia Stahnke und Kersten Bellmann nominiert. Martin Skotnický wird die Mannschaftsleitung übernehmen.

Partner der DEU: