Landeseissportverbände

Die Deutsche Eislauf Union bietet gemäß Art. 11 Ordnung für Schiedsrichter, Preisrichter und Technische Offizielle der Deutsche Eislauf-Union e.V. (SPTO) Weiterbildungsmaßnahmen für Nationale Technische Controller und Nationale Technische Spezialisten an. 

Die nächsten Weiterbildungsmaßnahmen finden im Zeitraum vom 09. – 10. November 2019 im Bundesstützpunkt Eiskunstlaufen in Dortmund wie folgt statt:

  • 09.11.2019 ab 09:00 Uhr (ganztätig) für die Disziplin Eistanzen unter der Leitung von Frau Dr. Ingrid Charlotte Wolter
  • 10.11.2019 ab 10:00 Uhr (ganztätig) für die Disziplin Eiskunstlaufen -Singles- unter der Leitung von Frau Anja Rist

 

Bei ausreichender Kapazität werden auch Meldungen von TC/TS mit LEV Status angenommen.

Es wird eine Lehrgangsgebühr von 100,00 € je Lehrgangsmaßnahme erhoben, Reise- und Unterbringungskosten werden von Seiten der Deutschen Eislauf Union nicht erstattet. Die Lehrgangsgebühr ist mit der Anmeldung auf das Konto der Deutschen Eislauf Union unter Angabe des Verwendungszwecks „Fortbildung TS/TC Singles“ bzw. „TS/TC Eistanz“ zu überweisen.

Anmeldungen sind bis 20. Oktober 2019 per Email an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Nach Meldeschluss wird ein Zeitplan erstellt und den Teilnehmern zugeleitet.

Partner der DEU: