Landeseissportverbände

Die ISU gab bekannt, dass die Weltmeisterschaft im Eiskunstlaufen vom 16.03.2020 - 22.03.2020 in Montreal (Kanada) abgesagt werden musste. Diese Entscheidung traf die Regierung der Provinz Quebec aufgrund des derzeitigen Übertragungsrisikos und der unsicheren Lage zur Ausbreitung von COVID-19 am gestrigen Tag. Die Gesundheit und Sicherheit von Sportler*innnen, Trainer*innen, Zuschauern und allen anderen Beteiligten steht an oberster Stelle und lässt daher derzeit keine Durchführung der Titelwettkämpfe zu. 

In den nächsten Wochen wird entschieden, ob die Weltmeisterschaft zu einem späteren Zeitpunkt, jedoch nicht vor Oktober 2020, stattfinden wird.  

Weitere Informationen können dem Statement der ISU unter folgendem Link entnommen werden:

ISU Statement - ISU World Figure Skating Championships 2020

 

 

 

 

Partner der DEU: