Landeseissportverbände

Die Deutsche Eislauf-Union hat gemeinsam mit dem DOSB Übergangsregelungen entwickelt, die den Wiedereinstieg in das breitensportorientierte Vereinstraining im Eiskunstlaufen ermöglichen. Die erarbeiteten Kompromisslösungen orientieren sich an den 10 Leitplanken des DOSB. Die Spitzenverbände wurden aufgerufen sportartspezifische Regelungen zu finden. Für die Sportart Eiskunstlaufen können Sie die Übergangsregeln hier einsehen.   

Partner der DEU: