Landeseissportverbände

Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) hat aufgrund der aktuellen sportlichen Entwicklung im Eiskunstlaufen die Einführung neuer Kürklassen beschlossen. Die neuen Kürklassen sind ab dem 1. Mai 2021 abnehmbar. Es wurden die Kürklassen in allen Kategorien überarbeitet: Einzellaufen, Paarlaufen und Eistanzen. Aufgrund der eingeschränkten Trainingsbedingungen in der Corona-Krise wurde festgelegt, dass es für die Kürklassen im Einzellaufen bis zum Ende der nächsten Saison 2021/2022 eine Übergangsregelung gibt. Die Läufer können bis zum 30. April 2022 auch noch die "alte" Kürklasse absolvieren. So bleibt für alle Verbände und Vereine ausreichend Zeit, sich auf die neuen Inhalte vorzubereiten. 

Die neuen Kürklassen-Inhalte finden Sie in den aktualisterten Durchführungsbestimmungen. 
Die Prüfungsbögen für die neuen Kürklassen werden in Kürze im Bereich Prüfungen abrufbar sein.

Partner der DEU:
Die DEU ist seit 2017 Mitglied des Netzwerks GEMEINSAM GEGEN DOPING: