Landeseissportverbände

Prüfungen sind im Eiskunstlaufen von großer Bedeutung, da sie die Leistungsfähigkeit von Sportlern bemessen und die unterschiedlichen Klassen Voraussetzungen für Wettbewerbe darstellen. Je niedriger die Kürklasse desto höher der Schwierigkeitsgrad und die Anforderungen.

Anbei finden Sie die Prüfungsbögen für das Klassenlaufen:

Einzellaufen:

Neue Kürklassen Einzellaufen (gültig ab 01.05.2021):

Alte Kürklassen Einzellaufen (gültig bis 30.04.2022):

 

Paarlaufen:

Alte Kürklassen Paarlaufen (gültig bis 30.04.2022):

 

Eistanzen:

Alte Kürklassen Eistanzen (gültig bis 30.04.2022):

 

 

Vorprüfungen:

 

Weitere wichtige Dokumente bezüglich der Klassenlaufprüfungen finden Sie hier:

 

Partner der DEU:
Die DEU ist seit 2017 Mitglied des Netzwerks GEMEINSAM GEGEN DOPING: